Welpen

Welpenonlinecoaching

bequem und unkompliziert

Für die Einen ist es das Abenteuer, dass zum ersten Mal ein Hund in die Familie kommt. Für Andere ist es vielleicht der Start in die Mehrhundehaltung, da bereits ein Hund in der Familie lebt. Wir möchten alles richtig machen mit unseren kleinen Schätzen, das Gedankenkarussell läuft bestimmt schon auf Hochtouren: „Was braucht mein Welpe in den ersten Tagen? Wie bekomme ich ihn stubenrein? Was, wenn ich ihn mal allein lassen muss?“ Viele Fragen kreisen vielleicht in Deinem Kopf – und genau da komme ich ins Spiel: ich möchte mit meinem Fachwissen Deine Fragen beantworten, Dich unterstützen, Deinen Hund verstehen zu lernen und Dir faire und moderne Erziehungsmethoden an die Hand geben, mit denen Du alle Hürden und Probleme in den ersten 8 Wochen souverän meisterst! Der Auszug beim Züchter bedeutet Stress für unsere Welpen: sie verlieren auf einen Schlag ihre bisherigen Bindungen zu Sozialpartnern und Örtlichkeiten. Sie sind konfrontiert mit einer völlig fremden Umgebung, die ihnen keinerlei oder nur wenig Vorhersagen ermöglichen.

Wie funktioniert das Ganze?

  • Du brauchst nichts außer einem Notebook/ Tablet, eine stabile Internetverbindung zu unserem wöchentlichen Termin und Motivation zum Training, um in ein entspanntes Leben mit Deinem Lieblingshund zu starten. Über die Videokonferenzplattform JITSI meet kommen wir einmal die Woche für 60 Minuten zusammen. Wir starten mit einem Theorieteil, in dem wir das jeweilige Thema besprechen. Du kannst Fragen stellen und wir besprechen eventuell aufgetretene Probleme.

  • Du erhältst Trainingsanleitungen, in denen Dir die einzelnen Übungen Schritt für Schritt erklärt werden.

  • 8 Wochen Fragen, Feedback und Videoanlayse per WhatsApp Betreuung.

Woche 1

Du erfährst, wie Du Deinen Welpen stubenrein bekommst, ihm seinen Namen beibringst und den Grundstein für eine gute Bindung legst. Außerdem erfährst Du, warum es Deinem Hund unheimlich hilft, wenn Du mit einem Clicker oder Markerwort arbeitest.

 

Woche 2

Du lernst, wie Du Deinen Hund zurückrufen kannst, ihm Ruhe und Gelassenheit vermittelst und erste Grundsignale beibringst. Außerdem beginnen wir mit dem Deckentraining, vielleicht hast Du eine Hundebox im Zimmer, die Dein Hund nutzen soll, konditionierte Entspannung.

 

Woche 3

Dein Hund wird die Beißhemmung lernen, wie er Leckerchen vorsichtig aus Deiner Hand nimmt, das Ausgeben von Gegenständen und wie er sich an körpersprachlichen Gesten von Dir orientiert. Wir starten mit ersten Übungen für das Alleinebleiben. 

Woche 4

Wir trainieren Umweltsicherheit und Autofahren. Außerdem Festigen wir bereits erlernte Signale und lernen weitere nützliche Signale für den Alltag.

 

Woche 5

Ich erläutere Dir, was Stresszeichen und Beschwichtigungssignale sind. Wir lernen ein Abbruchsignal und dass Dein Hund sich überall anfassen lässt.

Woche 6

Warum zeigt Dein Hund welches Verhalten, wie belohnst Du ihn richtig und welche Fehler solltest Du vermeiden? Lernverhalten verstehen und anwenden. Wir starten mit dem Laufen an lockerer Leine.

 

Woche 7

Wir möchten, dass unser Hund in jeder Situation ansprechbar ist. Ich erkläre Dir, wie Du ein Aufmerksamkeitssignal aufbauen kannst, Du Deinen Hund stoppen kannst.

 

Woche 8

Du lernst, wie Du einer Futter- und Ressourcenverteidigung vorbeugen kannst und wie Hundebegegnungen ablaufen sollten. Körpersprache und Kommunikation unter Hunden.

So leicht, wie jetzt, lernt Dein Welpe nie wieder! Daher sollten wir die Zeit der sensiblen Phase nutzen! Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Teams begrenzt.

Du investierst Zeit mit Deinem Welpen und 150,-€.

 

 

Du bist Dir unsicher, ob das 8-Wochen Welpen Online-Coaching für Dich das Richtige ist?

Dann kontaktiere mich gern (kostenlos) und wir besprechen, ob und wie ich Dich und Deinen Hund unterstützen kann.