Begegnungstraining

Intensivtraining in Theorie und Praxis

Entspannte Spaziergänge mit einem jederzeit ansprechbaren Hund und entspannte, "unauffällige" Begegnungen - das ist das Ziel aller Hundehalter.

Doch die Realität sieht leider oft anders aus: sobald der Hund einen Auslöser (z.B. Jogger, Radfahrer, andere Hunde...) wahrnimmt, hängt er winselnd oder gar bellend in der Leine und Du hast Deine liebe Not, ihn wieder zu beruhigen. Die Spaziergänge mit deinem Hund sind so alles andere als entspannt.

In diesem Workshop lernst Du im ersten Theorie-Teil mehrere geeignete "Werkzeuge" kennen und übst bzw. trainierst diese erst einmal ganz ohne die Ablenkung anderer Hunde - bei Dir zuhause. Diese Stunde findet online statt. Wir besprechen geeignete Übungen, ich zeige Dir, wie Du sie aufbaust und ich schaue Dir online bei den ersten Schritten über die Schulter und leite Dich an. So kann jeder Hund ohne große Ablenkung in seinem Tempo lernen.

Das Gelernte festigst Du in den nächsten 14 Tagen mit Deinem Hund sodass wir uns dann für den Praxis-Teil in einer Alltagssituation im "echten Leben" wieder treffen und wir gemeinsam mit anderen Mensch-Hund-Teams arbeiten. 

 

Kosten: 50,- € (Paket von 2 x 1 Stunde)

Hast Du Interesse, dann kontaktiere mich gern und wir vereinbaren einen Termin. 

Nach dem Intensivtraining besteht die Möglichkeit in kleinen Gruppen mit anderen Mensch-Hund-Teams weiter zu trainieren und das Gelernte in kontrollierten Situationen zu festigen bzw. aufzufrischen. 

IMG_3772_2.jpg